Wesseling-Cup 2018

Leider wurde nur die Hälfte der PTSV-Delegation beim diesjährigen Wesseling Cup besetzt;

die beiden Newcomer im Jugend Weltergewicht Amir Safari und Gereon Lossau.

Amir stand in seinem  zweiten Kampf Daniel Gimborn  vom Gastverein  gegenüber.

Der Aachener ging gleich beherzt zur Sache. Der Gegner ließ sich jedoch wenig davon beeinflussen und schlug konsequent zurück.  Beide punkteten, die deutlicheren Treffer sammelte  jedoch Amir und zermürbte so seinen Gegner. In der dritten Runde wurde Gimborn von einer harten Geraden zum Körper gestoppt und der Ringrichter brach den Kampf ab.

Gereon bestritt seinen ersten Kampf, sein  Gegner Jahn Günter, BSV Euskirchen,  war dagegen kein Anfänger mehr sondern verfügte mit 5 Kämpfen und drei Siegen schon über eine gewisse Kampferfahrung.

Gereon ließ sich jedoch davon nicht beeindrucken,  sondern ergriff sofort die Initiative.

Er setzte die Strategie mit seinen taktischen Mitteln geschickt um, konnte bis auf wenige Situationen seine Position behaupten und setzte seinen Gegner ständig unter Druck.

Gereon gewann seinen ersten Kampf klar nach Punkten.

Entdecken Sie unser Angebot

Sie können nach Zeit, Sportart und/oder nach Sportstätten suchen.

Unterstützer

Mitglied werden schon ab 6 € pro Monat.

Größtes Sport- und Kursangebot in der Region.