Tennis Stadtmeisterschaften by Lesezirkel Limberg

Sieprath und Dahmen gewinnen Titel

Dieser Tage heißt das Motto des Deutschen Tennis Bundes „Deutschland spielt Tennis“. In Aachen war das in den letzten zehn Tagen definitiv der Fall. Insgesamt 130 Teilnehmer traten bei der neunten Auflage der Aachener Stadtmeisterschaften by Lesezirkel Limberg an. Das Turnier, das vom PTSV Aachen in der Aachener Soers ausgerichtet wird, fand am gestrigen Sonntag einen erfolgreichen Abschluss. In insgesamt 13 Kategorien wurden die Stadtmeistertitel ausgetragen. Am Ende kürte Bezirksbürgermeister Alexander Gillson die Sieger und Platzierten.

In der offenen Herrenkategorie gewann der an eins gesetzte Maximilian Dahmen von Post-Ford Sportverein Düren e.V. Er setzte sich im Finale gegen den ungesetzten Patrick Glowacki von ESG Eschweiler durch. Am Ende des Match Tie-Breaks im dritten Satz waren jedoch lediglich zwei Punkte ausschlaggebend. Mit 10:8 ging der entscheidende Tie-Break für den Dürener aus.

In der Damen Konkurrenz standen die nominell besten Starter des Turniers am Ende auch im Finale. Emily Sieprath vom TK Kurhaus konnte schließlich den Titel gegen Jane Kutzop von TK Blau Weiß Aachen mit 6:3 und 6:4 für sich entscheiden.

Bezirksbürgermeister Gillson beglückwünschte die Sieger und den Ausrichter gleichermaßen für eine gelungene Turnierwoche, die schlussendlich nach teils durchwachsenem Wetter bei Sonnenschein ihr Ende fand. PTSV Vorsitzender Dr. Frank Schidlowski bedankte sich neben den Sponsoren insbesondere auch bei den vielen Helfern, ohne die ein solches Turnier nicht durchzuführen wäre.

Mit dem Finaltag endete das erste Aachener Tennis Highlight der Freiluftsaison. Ab der nächsten Woche beginnen nun die Meisterschaftsspiele des TVM, bei denen sich die Teilnehmer mitunter auf dem Platz wieder gegenüber stehen werden.

Alle Sieger der Konkurrenzen finden Sie im beigefügten PDF oder unter unter TVPro-online.de.

Entdecken Sie unser Angebot

Sie können nach Zeit, Sportart und/oder nach Sportstätten suchen.

Unterstützer

Mitglied werden schon ab 6 € pro Monat.

Größtes Sport- und Kursangebot in der Region.