Tennis: „Padel“-Fahrt der Turnierleitungsjugend


Die Stadtmeisterschaften im Mai waren ein voller Erfolg, nicht zuletzt Dank der vielen jugendlichen Helfer, die die Turnierleitung um Peter Wydra und Maurice Bauens während der Turnierwoche tatkräftig unterstützten. Anlässlich dessen stand eine ganz besondere Turnierleitungsfahrt auf dem Plan! Das gesamte Team traf sich dazu am Sonntag, den 26.08.2018 um 9:30 Uhr auf dem Parkplatz des PTSV. Die Spannung war groß, denn niemand wusste wohin die Fahrt gehen würde und so stiegen alle aufgeregt ins Auto. Nach einer ca. dreiviertelstündigen Fahrt erreichten sie schließlich das Ziel: die Tennishalle Weiden. Wie sich schnell herausstellte, sollte jedoch kein Tennis gespielt werden. Nein, es stand „padeln“ auf dem Programm. Zwar hatten alle schon mal etwas von dem sogenannten „Padel-Tennis“ gehört und jeder konnte sich ein Bild von diesem „Käfig-Tennis“ machen, ausprobiert hatte es aber noch keiner. Umso größer war die Vorfreude auf die bevorstehenden zwei Stunden. Die Regeln waren schnell verstanden und auch das Spielen fiel nicht schwer, hatte es doch viel mit dem eigentlichen Tennis zu tun. Besonders großen Spaß hatten alle dabei, die beim Tennis nicht vorhandene Wand entlang der Spielfeldränder, in die Partien mit einfließen zu lassen.

Nach zwei Stunden „padeln“ waren natürlich alle sehr hungrig. Deswegen stand ein ausgiebiges Pizza-Essen zum Abschluss auf dem Plan. 

An dieser Stell bedankt sich die Turnierleitung nochmal herzlichst an die Turnierleitungsjugend: Hannah, Paula, Marie, Anna, Paul, Finn und Leon – vielen Dank für eure großartige Hilfe während der Turnierwoche!

Ebenso gilt ein großer Dank dem Turnierleiter Peter für die tolle Organisation dieser Fahrt. Es wird bestimmt nicht das letzte Mal „Padeln“ gewesen sein.

Entdecken Sie unser Angebot

Sie können nach Zeit, Sportart und/oder nach Sportstätten suchen.

Unterstützer

Mitglied werden schon ab 6 € pro Monat.

Größtes Sport- und Kursangebot in der Region.