Tennis-Kreismeisterschaften

Ergebnisse der Mini- und Mid-Court Kreismeisterschaften

Der PTSV Aachen kann auf sehr erfolgreiche Kreismeisterschaften der Mini- und Mid-Court Spieler zurückblicken. Die Mini- und Mid-Court Turniere werden auf den jeweils kleineren Feldern durchgeführt. So ist der Mini-Court so groß wie zwei T-Felder des normal großen Platzes. Der Mid-Court ist ein nach hinten hin um 3 Meter verkürzter Tennisplatz. Die verschiedenen Feldgrößen ermöglichen allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen das erfolgreiche Spielen in dem für ihr Alter und ihre Körpergröße angepassten Feld. 

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in der Tennolino-Kategorie hat der PTSV Aachen gleich vier Erfolgsmeldungen zu verkünden. Bei den jüngsten Teilnehmern im Mini-Feld konnte Anna Tischendorf den 2. Platz belegen. Im Mid-Court wurde der Wettbewerb geschlechtergetrennt durchgeführt. So erspielte sich Michael Barz einen 5. Platz und Julius Bastin konnte den 4. Platz belegen. Bei den Mädchen entschied es sich zwischen zwei PTSV-Teilnehmerinnnen. Victoria Salgert schaffte es dort auf den 2. Platz und Leni Mittermayer, die zu Beginn des Jahres schon den 1. Platz bei den 7. Aachener Stadtmeisterschaften im Großfeld wurde, konnte auch dieses Turnier für sich entscheiden und belegte somit den 1. Platz. Sophia Göttgens wurde zudem noch 5. in dieser Konkurrenz. 

Alle Teilnehmer, die den 4. Platz oder besser belegten sind zu den Bezirksmeisterschaften im Mini- und Mid-Court eingeladen. Diese finden vom 12. – 18. Juni statt. 

Wir gratulieren allen Teilnehmern ganz herzlich und hoffen auf weitere Erfolgsmeldungen von den Bezirksmeisterschaften. 

Entdecken Sie unser Angebot

Sie können nach Zeit, Sportart und/oder nach Sportstätten suchen.

Unterstützer

Mitglied werden schon ab 6 € pro Monat.

Größtes Sport- und Kursangebot in der Region.