PTSV Radfahren

Wir sind doch nicht aus Zucker…

Am vergangenen Sonntag machten sich, trotz nicht wirklich guter Wetteraussichten, 15 Radbegeisterte auf zu unserer nächsten Radwanderung. Vom Startpunkt PTSV Gelände ging es über den Sonnenweg Richtung Laurensberg. Über den Herzogweg vorbei am Schneeberg fuhren wir hinunter nach Lemiers. Dabei gab es schon mal häufiger einen kritischen Blick in den sich immer mehr verdunkelnden Himmel. Unten in Lemiers wurde die holländische Grenze passiert. Über Harles gelangten wir dann ins höchstgelegene Dorf der Niederlande (Vijlen). Nach der Abfahrt von Vijlen radelten wir über Mamelis nach Orsbach hoch. Bis dahin gab es nur einen kurzen, kleinen und unbedeutsamen Regenschauer.

Im Ortskern von Orsbach wurde diskutiert, ob wir aufgrund der Wetterlage die Tour abkürzen oder wie geplant forstsetzten sollten. Die einheitliche Meinung war, dass das Wetter doch gar nicht so schlecht sei. Somit wurde die Tour planmäßig fortgesetzt. Leider kam es wie es kommen musste! Ca. 5 Minuten nach der Entscheidung begann es doch heftiger zu regnen und wir wurden gezwungen, die Tour auf direktem Wege zu beenden. Nach ca. 30 km und einer reinen Fahrtzeit von ca. 1:51 Stunden waren wir wieder zurück auf dem Vereinsgelände. Im Anschluss wurden die Radsachen dann noch bei einer Einkehr im K1 „getrocknet“.

Das Wetter hatte der guten Stimmung überhaupt keinen Abbruch getan und jede*r Teilnehmer*in war begeistert, den widrigen Umständen getrotzt zu haben.

Wir freuen uns schon auf die nächste gemeinsam Tour am 05.09.2021.

Entdecken Sie unser Angebot

Sie können nach Zeit, Sportart und/oder nach Sportstätten suchen.

Unterstützer

Mitglied werden schon ab 6 € pro Monat.

Größtes Sport- und Kursangebot in der Region.