Boxen: Wesseling-Cup 2016

Erfolgreiches Debüt von Mohamad Sha Nazari

Beim diesjährigen Wesseling Cup hatte die Boxabteilung des PTSV quasi Glück im Unglück.

Die gesetzten Kämpfer Khalid Mohamadi (Halbwelter) und Nesar Rahimi (Feder) kamen leider nicht zum Einsatz. Nesars Gegner erschien nicht und Khalid verletzte sich beim Abschlusstraining.

Bei der Zusammenstellung der Kämpfe ergab sich jedoch für einen Kaiserstädter, der eigentlich als Zuschauer mitgekommen war, ein Einsatz gegen einen Boxer des BR Eupen der nach dem Papier erst einen Kampf absolviert hatte. Mohamad Sh Nazari hatte noch keinen Einsatz und man nahm die Gelegenheit für ein Debüt wahr.

Bis zur dritten Runde gestaltete sich der Kampf im Weltergewicht ausgeglichen. In der Schlussrunde erhöhte Nazari den Druck und stellte den Belgier in seiner Ecke. Mit einer krachenden Rechten beendete Der PTSVler das Duell. Sein Gegner wurde angezählt und erholte sich bis acht kaum. Die belgische Ecke warf das Handtuch. Sieger – Mohamad Sh Nazari durch TKo in Runde drei.

Entdecken Sie unser Angebot

Sie können nach Zeit, Sportart und/oder nach Sportstätten suchen.

Unterstützer

Mitglied werden schon ab 6 € pro Monat.

Größtes Sport- und Kursangebot in der Region.