Boxen: PTSV-Boxer steigt in die Nationalmannschaft auf

Max Pilz in den U-22 Kader berufen

Im November boxt die Deutsche National-Staffel gegen Australien. Ausgetragen werden diese Länderkämpfe in Wesel und Velbert. Die Möglichkeit einer dritten Veranstaltung wird derzeit noch geprüft.

Die Zuschauer erleben nicht nur erstklassige Kämpfe, sondern sehen auch den einen oder anderen Athleten, der 2016 bei den olympischen Spielen an den Start gehen wird. Der Deutsche Boxsport Verband (DBV) will möglichst vielen Sportlern und Sportlerinnen die Gelegenheit geben, sich für seinen A-Kader zu empfehlen. Deshalb wird Deutschland mit verschiedenen  Teams auf den beiden Box-Galas antreten.
Am 1. November, ab 18 Uhr treffen die beiden Nationalmannschaften beim Weseler BC erstmals aufeinander. Veranstaltungsort ist die Sporthalle Gravinsel, Bislicher Straße 1, 46487 Wesel.

Mit dabei sein wird der Schwergewichtler Max Pilz von der Boxabteilung des PTSV Aachen. Max ist Student an der TH in Aachen. Als intelligenter Mensch hinterfragt er Dinge. Statement Manfred Lutter. „Es war anfangs nicht einfach, Max hat unter verschiedenen Trainern geboxt, von denen jeder so sein eigenes Ding mitbringt. Er war sozusagen irgendwo eingefahren. Die Konfrontation mit einem Diplomtrainer und dessen Trainingsmethoden und Inhalte waren Neuland und gewöhnungsbedürftig, zumal dies auch u.a. einen anderen Zeitaufwand zur Folge hatte. Aber sein Intellekt half die Dinge zu verstehen, seine positive Entwicklung in allen Bereichen und der damit verbundenen Erfolge taten ihr Übriges um die notwendige Vertrauensbasis zu schaffen. Heute kann man sagen, man ist auf Kurs. Es stecken noch jede Menge Reserven in ihm. Und das ist auch gut so. Wäre er in seinem Leistungsprofil ausgereizt, würde ich Max keine große Chance geben, sich ganz oben zu etablieren. Das Gegenteil ist aber der Fall! Die Voraussetzungen ihn parallel zu seinen wachsenden Aufgaben zu entwickeln sind optimal. Wir haben alle Möglichkeiten, die uns die Infrastruktur der Boxabteilung des PTSV Aachen bietet; tägliches Training mit einem sich ergänzenden qualifizierten Trainerteam, eine Trainingsstätte zur optimalen speziellen sportlichen Vorbereitung und ein Netzwerk zur Förderung der allgemeinen Physis. Wir haben guten Grund optimistisch in die Zukunft zu schauen. Und nicht nur mit Max.”

Steckbrief Max Pilz:

geb.: 23.06.1993 in Aachen

Bruder : Alexander Pilz, ebenfalls Boxer des PTSV

Beruf: Student BWL an der TH Aachen

Kämpfe: 35- 22 Siege, 12 Niederlagen

Boxt seit: 2009

Titel 2013: NRW Meister, Bronze DM 2013

Titel insgesamt: 2 x MABV Vize, 1 x MABV Meister, 2 x NRW Meister, 1 x DM U 19, 1 x Bronze DM

Max Pilz in Rot

Entdecken Sie unser Angebot

Sie können nach Zeit, Sportart und/oder nach Sportstätten suchen.

Unterstützer

Mitglied werden schon ab 6 € pro Monat.

Größtes Sport- und Kursangebot in der Region.