2. ATG Herbstlauf

Rund um den Pelzerturm bei sommerlichen Temperaturen

Ein traumhaftes Sommerwetter bescherte die zweite Auflage des ATG Herbstlaufes in Aachen rund um den Pelzerturm. Demnach gingen die PTSV-Läufer umso motivierter um 11:00 Uhr an den Start.  Einige von ihnen hatten klare Ziele und wollten noch einmal Gas geben, andere nutzten den durchaus schönen Lauf als Trainingswettkampf für noch kommende Veranstaltungen, wieder andere fanden in der Veranstaltung den Wiedereinstieg nach einer Laufpause oder gar eine Premiere!

Erfolgreich war das PTSV Team sowieso, denn alle Starter haben die Ziellinie glücklich und gesund überquert! Zudem gab es insgesamt sechs Mal eine zweite Platzierung in der Altersklasse, was sich durchaus zeigen lässt. Und in der Mannschaftswertung gab es bei den Frauen zweimal Podium.

Hier die Ergebnisse:

7,1 km

Platz 47  Robin Balk  42:52,4 min  5. PAK

10,6 km

Platz 29  Frank Johnen  45:20,4 min  2. PAK
Platz 44 Günther Thoma 47:37,3 min 6. PAK
Platz 08 Uschi Arndt 50:17,7 min 2. PAK
Platz 11 Melanie Nötges 52:37,3 min 2. PAK
Platz 12 Steffi Jansen 52:37,5 min 2. PAK
Platz 13 Daniela Kircher 53:21,5 min 2. PAK
Platz 18Christina Triefenbach54:49,1 min2. PAK
Platz 26Katja Backhaus57:05,9 min8. PAK
Platz 27Birgit Kranz57:05,9 min9. PAK
Platz 29Rolf Arndt57:06,3 min11. PAK
XXJudith Urban57:06,3 minN. bekannt wg.
Ummeldung
Platz 32Stephanie Mangels59:55,6 min4. PAK
Platz 46Filiz Roßbruch01:01:51,7 Std.5. PAK
Platz 50Dorothee Dormanns01:02:42,4 Std.8. PAK

Hier fehlten Marten Boeck, Sabine Hollands Vidic und Frank Brüggemann.

In der Mannschaftswertung bei den Frauen belegte PTSV Aachen I den 2. Platz (Uschi, Melanie und Steffi), PTSV Aachen II den 3. Platz (Daniela, Christina und Katja), sowie PTSV Aachen III den 5. Platz (Birgit, Stephanie und Filiz). Hervorzuheben ist, dass Judith Urban sehr spontan einen Startplatz übernommen hat und hier ihren allerersten Volkslauf absolvierte. Super gemacht! Melanie Nötges  wird genau eine Woche später beim Köln- Marathon an den Start gehen und nutzte die Einheit als letzte Tempoeinheit. Wir drücken dir für den 02.10. ganz fest die Daumen!

In der Männermannschaftswertung belegten unsere 3 Herren (Neuzugang Frank J., Günther und Rolf) den insgesamt 9. Platz in einem stark besetzten Feld.

Herzlichen Glückwunsch allen Startern und weiterhin viel Erfolg! Wir sind auf die nächsten Ergebnisse gespannt…

Entdecken Sie unser Angebot

Sie können nach Zeit, Sportart und/oder nach Sportstätten suchen.

Unterstützer

Mitglied werden schon ab 6 € pro Monat.

Größtes Sport- und Kursangebot in der Region.