von PTSV Aachen

Frohe Weihnachten!

Weihnachtsgruß und Rückblick

Liebe PTSV-Mitglieder,
liebe Sportlerinnen und Sportler,
liebe Freundinnen und Freude des PTSV Aachen,

wir vom Team Vorstand und vom Team Geschäftsstelle bedanken uns ganz herzlich, dass Sie auch in schwierigen Zeiten zum PTSV Aachen gestanden haben und dass Sie Ihre Mitgliedschaft in unserem PTSV Aachen wertschätzen!

Wir wollen Ihnen einen kurzen Rückblick auf 2021 geben und eine Vorschau wagen, was sich im Jahr 2022 entwickeln soll und kann:

CORONA

Das Sportprogramm auszusetzen und einzuschränken, war für uns alle eine ebenso große Herausforderung, wie die immer wieder geänderten Zugangsbedingungen zu organisieren. Ziel war und ist es, stetig für unsere Mitglieder attraktives und sicheres Sportprogramm aufrechtzuerhalten. Viele PTSV-Videoangebote und Video-Livestreams sind zu regelrechten Hits geworden.

Neue Sportanlagen - neue Sporträume

Die Vorplanungen sind abgeschlossen. Im kommenden Jahr starten wir mit dem mehrfach angekündigten Neubau eines Fitnessraums und mit dem Raum für Indoor-Cycling, gefördert über das NRW-Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“. Dann endlich kann die Budo-Abteilung wieder über die komplette Budohalle verfügen und das Fitness-Gerätetraining hat eine eigene Halle. Die Sportkurse aus dem Sonnenweg ziehen in den ehemaligen Fitnessraum. Die dort eingesparte Miete wird in die Refinanzierung des Neubaus investiert.

Tennisabteilung

Mit Axel Hornung haben wir zum 01.10.2021 einen hauptamtlichen Tennistrainer und Sportkoordinator mit DTB-A-Trainerlizenz einstellen können. Darüber hinaus wird voraussichtlich Anfang April 2022 der Boden der Tennishalle saniert.

Volleyballabteilung

Aus unterschiedlich Finanzierungsquellen hat die Volleyballabteilung es geschafft, die Mittel für einen Jugendkoordinator bereitzustellen. Mit Pertti Schkrock gewinnt der PTSV einen neuen Mitarbeiter, mit dessen Hilfe ein weiterer Schritt in Richtung in Professionalisierung der Strukturen gegangen werden kann.

Ladies in Black

Das Team um den zum Saisonstart neu verpflichten Trainer Guillermo Gallardo beendet das Jahr 2021 auf dem herausragenden dritten Tabellenplatz. Mit großer Spannung und Freude erwarten wir die zweite Hälfte der Saison.

Das gesamte PTSV-Team dankt Ihnen für Ihre Vereinstreue, freut sich auf ein neues, erfolgreiches und sportlich-bewegtes Jahr 2022.

Wir wünschen geruhsame Festtage und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2022!
Ihr PTSV Team

Zurück