von Judith Urban

10. Stadtwerke Ratingen Triathlon am 09.09.2018

Birgit Kranz und Sabine Hollands- Vidic haben sich endlich getraut! Beide starteten ihren ersten Triathlon. Despina Sourli wäre eigentlich die Dritte im Bunde gewesen, musste aber leider aus gesundheitlichen Gründen ihren Start zurückziehen. Aber so ging es mittags für die beiden aufgeregten Triathlon- Rookies in den 50m- Pool. 500m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km Laufen galt es zu bewältigen. Und nebenbei die Wechselzone, die im ersten Triathlon nicht zu unterschätzende vierte Disziplin! Das Rennen verlief großartig. Vor dem Schwimmen hatten beide den größten Respekt. Doch hier kämpften sie sich bestens durch. Die beiden anderen Disziplinen meisterten sie sehr souverän, so dass man nach dem Zieleinlauf zwei überaus glückliche, erleichterte und frisch gebackene Triathletinnen sehen konnte. Zudem wurden beide in ihrer Altersklasse Zweite!

Birgit Kranz

13:34min             43:58min             26:29min            = 1:24:02 Stunden          Platz 11, PAK 2

Sabine Hollands- Vidic

13:42min             43:55min             26:45min            = 1:24:24 Stunden          Platz 12, PAK 2

 

Bereits am frühen Morgen starteten ebenfalls in Ratingen Frank Johnen und Steffi Jansen über die 76,5er Distanz. Dabei handelt es sich um eine krumme Triathlon- Mitteldistanz von 1500m Schwimmen, 60km Radfahren, sowie 15km Laufen. Für beide war es ein erfolgreicher Saisonabschluss mit ebenfalls tollen Platzierungen. Frank wurde in einem starken Feld Zweiter in seiner Altersklasse und Steffi konnte den Gesamtsieg bei den Frauen für den PTSV erobern.

Frank Johnen

28:34min             01:38:11 Std      01:07:01 Std      = 03:13:46 Stunden        Platz 7, PAK 2

Steffi Jansen

27:22min             01:46:18 Std      01:02:20 Std      = 03:16:01 Stunden        Platz 1, PAK 1

 

Dem PTSV Triathlon Team herzlichen Glückwunsch und in den nächsten Monaten eine gute Vorbereitung für die Saison 2019!

Zurück