von Judith Urban

Rursee Marathon 2018

Vier Läufer starteten auch in diesem Jahr für den PTSV Aachen. Es gibt die klassische Marathondistanz oder einen Lauf über 16,5 km durch den Nationalpark der Eifel. Katrin Krzoska, Birgit Kranz und Jörg Borchert liefen die kürzere Distanz, Katja Backhaus ging den Marathon an.

Hier zu den Ergebnissen:

Jörg Borchert                    01:20:54               10. Platz AK
Katrin Krzoska                   01:25:05               1. Platz AK
Birgit Kranz                       01:31:35               5. Platz AK

Gratulation zu den tollen Zeiten und Platzierungen!

Katja Backhaus konnte den Marathon leider nicht finishen. Bei Kilometer 41 (!), also kurz vor dem Ziel, ist sie sehr schlimm gestürzt, so dass es ihr nicht mehr möglich war, den Lauf zu beenden. Dabei war sie sehr gut unterwegs und hätte eine sub4 gut gepackt. Wir wünschen ihr weiterhin eine gute und schnelle Regeneration und sind heilfroh, wenn sie bald die Laufschuhe wieder schnüren kann.

Zurück