von Judith Urban

REWE-Aktion "Scheine für Vereine"

Noch bis zum 31.12.2020

Es ist wieder soweit, die REWE-Aktion "Scheine für Vereine" ist vor kurzem angelaufen. Die Volleyabteilung des PTSV Aachen nimmt in diesem Jahr an dieser Aktion teil, um einige defekte Hilfsmittel wie unseren Ballwagen oder die Bällebox XXL auszutauschen.

Wie funktioniert diese Aktion? Kaufen unsere Mitglieder, Angehörige, Freunde, Nachbarn... in einem teilnehmenden REWE-Markt ein, können sie an der Kasse nach Vereinsscheinen fragen. Pro 15 Euro-Einkaufswert wird ein Vereinsschein ausgehändigt. Diese können in der Geschäftsstelle des PTSV Aachen abgegeben oder online dem Verein zugeordnet werden (Achtung: wir sind zu finden unter "Post-Telekom SV 1925 Aachen e. V. Jeder Schein verfügt über einen Code, der online manuell eingegeben wird). Bekommen wir ausreichend viele Scheine zusammen, können wir diese gegen Equipment einlösen, das unseren Amateurmannschaften der Volleyballabteilung zugute kommt.

Wichtig: Um die Scheine sammeln zu können, müssen Sie weder Mitglied bei uns sein noch irgendwelche persönlichen Angaben machen. Sie müssen an der Kasse auch keinen Verein nennen, die Zuordnung erfolgt, wie gesagt, erst online.

Bis zum 31.12.2020 ist die Zuordnung möglich; unser Orgateam Volleyball wird dann entscheiden, für welche Prämien die Scheine verwendet werden.

Wir würden uns freuen, wenn sich möglichst viele Mitglieder inklusive Freunde, Verwandte und alle, die den PTSV gerne auf diese einfache Art unterstützen möchten, an der Aktion beteiligen und damit unsere Abteilung supporten.

Zurück