von PTSV Triathlonabteilung

PTSV Triathlon und Laufschule

Der PTSV-Charity Run am 09.10.2021

In Zusammenarbeit mit dem Alsdorfer Sportausstatter SPORTSFREUND hat der PTSV Aachen am vergangenen Samstag im Brander Wald einen internen Lauf für den guten Zweck durchgeführt. Auf einer sehr welligen 10km-Strecke (bekannt vom Aachener Engel Lauf) starteten um 15:15 Uhr ca. 30 Läufer*innen im schwarzen Flutopfer-Aktionsshirt von Sportsfreund Alsdorf. Der Erlös der Shirts wird in den nächsten Tagen den Flutopfern als Spende zur Verfügung gestellt. Obwohl es für die interne und spontane Idee keine öffentliche Ausschreibung gab, sah es fast wie ein normaler Volkslauf aus, als die Horde am Sportplatz Germania Freund vorbeizog.

Der Lauf stand eigentlich unter dem Motto: „kein Rennen“! Doch oft sieht die Praxis dann anders aus… Während einige ihre Motivation schlecht bändigen konnten und ein ordentliches Tempo an den Tag legten, haben andere das traumhafte Wetter und die schöne Landschaft genossen und es etwas gemütlicher angehen lassen. Ziel war nur das Ankommen! Knapp 10 Läufer*innen haben mit einer zweiten Runde sogar ihre 20 km vollgemacht. Am Ende des Laufens sollte die Veranstaltung jedoch noch nicht beendet sein. Viele Teilnehmer*innen hatten im Vorfeld für Getränke und Köstlichkeiten gesorgt, so dass das Après-Laufen zum weiteren, wichtigen Bestandteil des Tages wurde.

Wir fassen zusammen: eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Laufstrecke, perfektes Laufwetter, eine tolle Truppe, ein guter Zweck mit einer Spende von über 400,-€, köstliche Belohnungen und ein geselliger Abschluss in netter Runde!

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer*innen, Spender*innen und Helfer*innen(Fotograf*innen, Streckenposten, Organisatoren, Begleiter*innen, Kuchenbäcker*innen) für diesen schönen Tag! Es hat Spaß gemacht und schreit nach Wiederholung!

Tolles PTSV-Laufteam!

Zurück