von PTSV Volleyballabteilung

13. Printencup powered by Spardabank

Das waren die Matches des ersten Wochenendes!

Alle teilnehmenden Teams hatten sich schnell dazu entschieden, beim 13. Printencup 2021 anzutreten, um kurz vor Saisonbeginn die Form zu testen und zu prüfen, ob im Training erarbeitete Abläufe auch im Spielbetrieb reibungslos funktionieren.

Die Männerteams waren am Samstag aktiv - erfreulicherweise standen sich nach der Gruppenphase beide PTSV-Mannschaften im Finale gegenüber. Natürlich ist es für das Regionalligateam (Männer 2) immer ein besonderer Reiz, dem Drittligisten (Männer 1) um Neutrainer Martin Atzler das Leben schwer zu machen. So konnte man letztendlich sogar einen 3:1 Sieg und den damit verbundenen Turniersieg feiern. Beide Trainer konnten zudem wichtige Erkenntnisse für die letzten Wochen vor Saisonbeginn sammeln. Gleiches gilt auch für Martina Schudoma, Trainerin unseres Frauen 2 Teams, die sich neben zwei Ligakonkurrenten aus der Regionalliga auch 3 Teams aus der höheren 3. Liga eingeladen hatte, also ein wirklicher Formtest.

Im "jeder-gegen-jeden-Modus" hatten somit alle Vereine 5 Zweisatzspiele, so dass jede Spielerin zu ihrer Einsatzzeit kam. Der PTSV konnte zufrieden feststellen, dass die Regionalliga-Mannschaft Frauen 2 in einer guten Frühform ist. Natürlich mussten im Laufe des Turniers gegen einen Drittligisten auch schon einmal beide Sätze knapp abgegeben werden. Dafür konnten andere Gegnerinnen mit 2:0 geschlagen werden. Letztendlich sah man in allen Teams nur frohe Gesichter und PTSV Frauen 2 konnte einen hervorragenden 3. Platz erringen.

Am kommenden Wochenende steht das Printencup-Turnier von Männer 3 am Samstag und von Frauen 3, 4 und 5 am Sonntag bevor. Auch hier müssen sich die PTSV Mannschaften gegen starke Teams behaupten. Das Turnier findet in der Bergischen Gasse ab 10:00 Uhr statt, Zuschauer sind herzlich willkommen! Bitte denken Sie an Ihren 3G-Nachweis, der Eintritt ist kostenlos.

Vielen Dank an unseren langjährigen Turniersponsor Sparda-Bank West eG, der ein solches Turnier erst möglich macht!

Zurück