von Judith Urban

Beachvolleyball

Unterstützung gesucht

Mit folgendem Aufruf wenden sich unsere Beachvolleyballerinnen Sophie und Zoe an den PTSV Aachen:

"Gemeinsam für den schönsten Sport in Aachen...

Wir sind zwei junge Beachvolleyball-Spielerinnen (15 und 16 Jahre) aus der Nähe von Aachen. Als ursprünglich reine Hallenspielerinnen spielen wir seit 2 Jahren mit großem Erfolg bei der WVV-Beach Tour im Jugendbereich mit. Wir hätten auch 2020 wieder bei den Deutschen Jugendmeisterschaften mitgespielt, wäre das Turnier nicht abgesagt worden.

Unser Ziel ist es, in einigen Jahren auf der höchsten deutschen Tour mitzuspielen und es bis nach Timmendorf zu den Deutschen Meisterschaften zu schaffen. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen wir ausreichend viele Punkte bei anderen Turnieren erzielen, um uns für größere Turniere qualifizieren zu können. Das bedeutet, wir sind an jedem Wochenende im Sommer unterwegs, um in den "Sandkästen der Republik" zu punkten. So sind letztes Jahr knapp 3.000 gereiste Kilometer zusammen gekommen. Damit wir diese hohen Kosten tragen und unseren schönen Sport erfolgreich weiter betreiben können, ist unser Team auf Unterstützung angewiesen.

Wie könnt ihr uns dabei helfen?

Gemeinsam mit Toyota haben wir ein Crowdfunding-Projekt ins Leben gerufen, das ihr unter dem folgenden Link findet:

https://www.toyota-crowd.de/beachteam.zb

Für jede Unterstützung von 10,00 EUR, die in dieses Projekt fließt, stiftet Toyota weitere 10,00 EUR. Wenn möglichst viele von euch mitmachen, können wir einen guten Teil unserer Reisekosten decken und gemeinsam den PTSV Aachen zu den Deutschen Meisterschaften im Beachvolleyball bringen.

Unterstütze auch du uns in diesem Projekt und kassiere eine tolle Prämie. Von der Autogrammkarte bis hin zum Beachvolleyball-Training mit Sophie & Zoe ist alles dabei.

Deshalb hole dir unter :

https://www.toyota-crowd.de/beachteam.zb

eine tolle Prämie und unterstütze uns in diese Saison."

Zurück