von Judith Urban

Anfängerschwimmkurse

Training weiterhin eingestellt

Liebe Mitglieder,

einem Bericht des WDR zufolge, der am vergangenen Freitag veröffentlicht wurde, sollen Anfängerschwimmkurse in Aachen nach wie vor erlaubt sein.

Leider greift der besagte Bericht etwas zu kurz: Nach dem aktuell geltenden Bundesinfektionsschutzgesetz müssen Schwimmbäder genau dann schließen, wenn die Tagesinzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 165 gelegen hat. Dies trifft auf Aachen leider zu.

Grob könnt ihr euch Folgendes merken: Kehren die Schüler in den Wechselunterricht zurück, dürfen wir unsere Anfängerschwimmkurse mit großer Wahrscheinlichkeit wieder aufnehmen. Bis dahin heißt es für uns: abwarten und alles dafür tun, die Infektionszahlen so gering wie möglich zu halten.

Wir wünschen uns allen gutes Durchhalten und euch einen guten Start in die neue Woche!

Zurück