von Judith Urban

Alle Jahre wieder...

Am Freitag, 21.12.2018, war es wieder so weit: Das Weihnachtsschwimmen, gemeinsam organisiert von den Vereinen SV Neptun Aachen e.V., der Schwimmabteilung des Eisenbahner Sportvereins sowie den Schwimmern des PTSV Aachen e.V., fand in der Aachener Ulla-Klinger-Halle an der Vaalser Str. statt. In der ersten Stunde wurden von den Übungsleitern und Sportassistenten viele Spiele im Wasser für die Kinder vorbereitet und durchgeführt. Die Kinder waren mit viel Freude und Eifer bei der Sache! Anschließend gab es im Eingangsbereich für die kleinen und großen Schwimmer eine verdiente Stärkung. Die Tische waren weihnachtlich gedeckt und es gab für alle Würstchen mit Kartoffel- und Nudelsalat, Brot und Getränke. Zum Glück hatten die Betreuer gut vorgesorgt, damit keiner hungrig nach Hause gehen musste; denn Schwimmen macht bekanntlich Appetit… Die heißen Würstchen fanden entsprechend reißenden Absatz! Zeit für nette Gespräche unter Schwimmern gab es auch. Zum Abschied bekam jedes Kind noch eine "kleine, süße Stärkung" für unterwegs. Mit viel Freude bei den großen und kleinen Schwimmern, verbunden mit einem lieben Dank an die Organisatoren und mit guten Wünschen zum Weihnachtsfest verabschiedeten sich gegen 21 Uhr unsere Mitglieder.

Im Namen des PTSV, Abteilung Schwimmen, darf ich mich sehr herzlich bei allen Betreuern und helfenden Händen nicht nur für die gelungene Weihnachtsfeier, sondern auch für die vielen geleisteten Übungsstunden im letzten Jahr bedanken. Ein weiterer Dank geht an die Kollegen der befreundeten Vereine: SV Neptun Aachen und dem Eisenbahner Sportverein für die gute und harmonische Zusammenarbeit am Beckenrand!

Ich wünsche allen Schwimmern ein gutes, gesundes Jahr 2019

Marina Stangl

Zurück